Logo von Küblers Reiki Zeit
Home Navigationspfeil Chakren Navigationspfeil 7. Chakra


Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

7. Chakra, das Kronen Chakra / Sahasrara - Zugang zum Spirit un zu höheren Sphären 

Affirmation Wann immer ich mich für Güte und Weisheit entscheide, öffne ich mich meinem vollen Potenzial.
Ich bin vollkommen bewusst - im Körper, in den Gedanken und in meinen Gefühlen.
Das Wesen meines Geistes ist Licht und Frieden.
Ich öffne mich für die unendliche Macht Gottes. 
Anzahl der Blütenblätter: 1'000
Aromaöle: Weihrauch, Rosenholz
Bachblüten: Wild Rose, Wild Chestnut
Drüsen:  Epiphyse.
Ebene:  die Ewigkeit.
Edelsteine: Diamant, Bergkristall, Amethyst
Eigenschaften:  Wohnstätte des reinsten kosmischen Bewusstseins.
Element: --
Element:  das Licht des höchsten Bewusstseins.
Element:  Geist und Seele.
Energiemangel hat Unentschiedenheit und mangelnde Lebensfreude zur Folge
Farbe:  schwingt in der Frequenz violette, goldenen und weissen Lichts.
Gewürze: --
Grundsymbol Lotos
Heilpflanzen: --
Körperbereich:  die Scheitelmitte und der Raum über dem Kopf.
Mantra: OM
Möglichkeiten, das Chakra auszugleichen Entscheidend kommt es auf eine positive Einstellung an. Wer ausgeglichen ist, öffnet sich im Alltag für die göttliche Strahlung und das Superbewusstsein. Die vermehrte Achtsamkeit auf dem mitfühlenden "Pfad des Lichts" führt bald auch zu länger währenden Momenten der Ekstase.
Physische Wirkung:  verfeinert Hirn und Nervensystem.
Planet: Neptun
Psychische Wirkung:  inneres Verstehen, Erleuchtung.
Traditionelle  Bedeutung: tausenblättriger Lotos; die Blütenblätter symbolisieren das reine Bewusstsein
Überschüssige Energie führt hier unter Umständen zu Frust, Migräneanfällen und Unruhe, was auf eine mögliche Überfrachtung dieses Chakras hinweisen kann. Womöglich versuchen wir zu laufen, bevor wir gehen können, oder wollen uns unbedingt übersinnliche Kräfte aneignen. Mitunter öffnet sich dieses spirituelle Chakra auch, bevor man darauf vorbereitet ist. Das kann durch Drogenexperimente oder eine Aufgeschlossenheit für obskure Mächte passieren. Dann dreht sich das Kronenchakra zu schnell, ungeordnet, oder es steht permanent "offen". In solchen Fällen empfiehlt sich ein umfassender Chakraausgleich durch einen erfahrenen Heiler.
Wirkung:  auf das Grosshirn und den Schädel.
Yantras:  tausendblättriger Lotos (göttliches Wissen), aufwärts zeigendes gelbes Dreieck (spirituelle Sonne) mit Mondsichel (transformierte Dualität) und höchstem Bindu (Punkt, der die grösste Stille symbolisiert, erzeugt vom Klang des Om).
Zentrale Themen: Spiritualität, Erfahrung geistiger Welten, gotterkenntnis, Erleuchtung, Selbstverwirklichung, kosmische Vereinigung, Religiosität, Verbundenheit mit dem Kosmos

In der Aura unmittelbar über dem Kopf angesiedelt, ist das Kronenchakra des tausenblättrigen Lotos mit seinen verschiedenen Bedeutungen  der eigentliche Bestimmungsort der Kundalini. Sobald die Kundalini dieses Chakra erreicht haben, gehört es nicht länger dem Reich des menschlichen Bewusstseins an, sondern wird rein göttlich - Energie und Bewusstsein vereinen sich, und die Erleuchtung dämmert herauf. Über den Hauptkanal (Sushumna) pulst das Krönen- zusammen mit dem Stirnchakra diese Kräfte abwärts, um uns die Glückseligkeit spüren zu lassen. Allerdings können unsere Lebensfragen und unsere Anpassung an das Gesellschaftliche die Erleuchtung erschweren. Denn ein spirituelle Leben, womöglich gar in extremem Rückzug, ist gar nicht so einfach.

Check: Wann solltest du dein Kronenchakra harmonisieren?

  • ... wenn du zu Depressionen neigst und
  • ... wenn es dir zunehmend an Lebensfreude mangelt
  • ... wenn du dich sehr erschöpft und kraftlos fühlst, obwohl du genügend geschlafen hast
  • ... wenn du an chronischen Erkrankungen leidest oder
  • ... wenn du an lebensbedrohlichen Erkrankungen leidest
  • ... wenn deine Immunabwehrkräfte stark geschwächt sind
  • ... wenn du keinen Zugang zu höheren Welten findest und
  • ... wenn du glaubst, dass es kein leben nach dem Tod gibt
  • ... wenn du das Geheimnis und die Kraft der Stille ergründen willst.
Top