Logo von Küblers Reiki Zeit
Home Navigationspfeil Reiki Behandlung Hund

Einsatzgebiete von Reiki
Reiki kann bei Krankheiten und als präventive Massnahme auch in Bereichen von Verhaltensproblemen eingesetzt werden. Hierbei ist zwischen Ängstlichkeit, Angst und allgemeinen Verhaltensproblem zu unterscheiden.

Reiki kann folgendes bewirken:

 
  • Linderung von Schmerzen bei akuten oder chronischen Beschwerden
  • Entgiftung
  • bessere Versorgung des Körpers mit Lebenskraft (Muskeln, Organe, Zellen)
  • Stärkung des Immunsystems
  • Stärkung der Selbstheilungskräfte und schnellere Genesung
  • innere Ruhe und Gelassenheit
  • Wiederherstellung von Harmonie und Wohlbefinden
  • freierer Fluss von Atem und Lebensenergie
  • Lösen von Energie- und Gefühlsblockaden
  • Gewöhnung an neue Umgebungen
  • Probleme beim Autofahren
  • Scheren - Kämmen
  • mangelndes Vertrauen
  • nach Besitzerwechsel (leider oft genug der Fall)
  • Schwierigkeiten bei allgemeinem Umgang während einer Trennung
  • Schock, Verletzung, Unfall
  • nach dem Gebären
  • zur Beruhigung bei Ausstellungen
  • Aggressionen
  • Beissen
  • Ungehorsam
  • Unsauberkeit
  • nicht alleine bleiben können
  • Angst vor bestimmten Dingen, z.B. Hunde, Menschen, Geräusche, Autofahren
  • Sterbe- und Trauerbegleitung

 

Top